DIE AUSBILDUNG

Ausbildung zum erfolgreichen Steinbildhauer

Die Ausbildung junger Menschen zum Steinmetz- und Steinbild-hauergesellen bzw. Gesellin war in den letzten Jahren für unser Unternehmen eine wichtige Aufgabe, der wir uns mit viel Engagement widmeten. Dies hatte auch gute Gründe. Zum einen war der Beruf lange Jahre fast in Vergessenheit geraten und drohte von den aktuellen „technischen“ Berufen ins Abseits gedrängt zu werden. Zum Anderen war uns bewusst, dass nur eine fundierte Ausbildung auf Dauer Arbeitskräfte sichert.

Seit 1988 schlossen 6 Auszubildende aus unserem Unternehmen Ihre Lehrzeit erfolgreich mit Erreichen des Gesellenbriefes ab. Davon erlangten drei ihren Abschluss mit herausragenden Leistungen, was natürlich auch für die Qualität der Ausbildung spricht.

1996 erreichte unsere Auszubildende, Frau Astrid Hilt, mit ihren Prüfungsergebnissen den 1. Platz auf Landesebene. Ihr Gesellenstück, eine Brunnenfigur in Form eines knieenden Jungen, ziert den Ortsbrunnen in 66798 Wallerfangen-Ihn.

1999 erreichte unser Auszubildender, Herr Patrick Diwo, den 1. Platz auf Landesebene und im Anschluss daran auch den 1. Platz auf Bundesebene. Im unabhängig dazu stattfindenden Wettbewerb „ Die gute Form-Handwerker gestalten“ belegte er ebenfalls den 1. Platz auf Bundesebene.

2015 erreichte unser Auszubildender David Schwindling den 1. Platz auf Landesebene und wurde im Anschluß im Bundeswettbewerb mit dem 3. Platz ausgezeichnet.

 

Jeder der sich für eine Ausbildung in unserem Unternehmen interessiert, sollte folgende Eigenschaften mitbringen:

1. Freude am Arbeiten und Gestalten
2. Gute bis sehr gute zeichnerische und gestalterische Fähigkeiten
3. Den Willen mehr lernen zu wollen als das „Notwendige“
4. Ehrgeiz

Wer sich hierdurch angesprochen fühlt, sollte sich unbedingt schriftlich mit Lebenslauf, Bild und sonstigen Referenzen bewerben. Bewerbungsunterlagen bitte an:

Hassdenteufel & Kasakow oHG
z.H. Herrn Kasakow
Gartenstr.46
66740 Saarlouis